Sportwetten in den USA

Es hat nie eine bessere Zeit gegeben, um in Amerika auf Sport zu wetten. Die Entscheidung des Obersten Gerichtshofs von 2018, den Professional and Amateur Sports Protection Act zu streichen, legalisierte Sportwetten in den USA und gab den einzelnen Bundesstaaten die Möglichkeit, diese anzubieten. Einige Bundesstaaten stiegen schnell ein und andere verabschieden weiterhin landesweit Gesetze für Sportwettenanbieter.

Das Schlüsselwort in all dem ist legal – wir empfehlen nur voll lizenzierte und regulierte Sportwettenanbieter. Offshore-Wettbüros sind in den USA nicht reguliert oder lizenziert und daher riskant. Wenn sie geschlossen werden, gibt es keinen Rückgriff für Wettende, die ihr Geld abheben wollen. Das Abheben kann knifflig sein, selbst wenn sie noch voll funktionsfähig sind. Es gibt keine Garantien dafür, dass Ihre Auszahlung rechtzeitig erfolgt. Und wenn Wettende Fragen haben oder ein Wettresultat anfechten müssen, kann es schwierig sein, einen tatsächlichen Kundenbetreuer zu erreichen, der helfen kann.

Aus diesem Grund ist Bookies.com eine vertrauenswürdige Quelle für Top-Sportwettenseiten im ganzen Land. Unsere Empfehlungen werden auf Online-Sportwetten-Websites abgegeben, die wir genutzt, geprüft und mit denen wir gewettet haben. Und sie sind alle völlig legal, lizenziert und reguliert, um Ihnen völlige Sicherheit zu geben. Dies ist Ihr One-Stop-Shop für alle Sportwetten. Hier erfahren Sie, worüber wir Websites beurteilen:

Benutzerfahrung

Es ist nicht einfach, mit Sportwetten kontinuierlich Gewinne zu erzielen. Alles andere über die Erfahrung sollte es sein. Die besten Sportwettenplattformen, die wir empfehlen, sind einfach zu bedienen, und wir wissen das, weil wir sie tatsächlich genutzt haben. Langsame Reaktionszeiten und klobige Layouts können es sehr schwierig machen, Sportwetten rechtzeitig zu platzieren – etwas Wesentliches bei alltäglichen Wetten und insbesondere bei Wetten im Spiel während Sportveranstaltungen. Diese Online-Sportwettenbücher zeichnen sich durch eine starke Funktionalität mit einfachen Funktionen aus, die jeglichen Stress beim Platzieren Ihrer Wetten beseitigen.

Bonusangebote und Gratiswetten

Fast jede Top-Sportwetten-Website bietet Anreize und/oder Gratisspiele für Erstnutzer an. Profitieren Sie davon. Es ist ein Kinderspiel. Die besten Wett-Websites werden oft eine anfängliche Einzahlung bis zu einem bestimmten Betrag anbieten, was im Wesentlichen eine Verdoppelung des Betrags bedeutet, mit dem Sie wetten können. Sie bieten auch erhöhte Quoten oder Gratiswetten an. Vergewissern Sie sich, dass Sie sich umschauen und sich über verschiedene Angebote informieren.

Melden Sie sich auf mehreren Websites an und suchen Sie sich diejenigen aus, die für Ihre Bankroll und Ihre Sportwettenstrategie am sinnvollsten sind. Die Wettanforderungen sind von Sportwette zu Sportwette unterschiedlich, insbesondere bei Gratiswetten, lesen Sie also unbedingt die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Zahlungsmethoden und Bankoptionen

Unsere gesetzlich empfohlenen Sportbücher bieten weiterhin eine breite Palette von Zahlungsmöglichkeiten, da die Staaten die Verbote von Sportwetten abschaffen. Die meisten Top-Sportwetten-Websites akzeptieren jetzt PayPal und andere elektronische Geldbörsen, Play+, PayNearMe, ACH und Banküberweisungen sowie Kredit-/Debitkarten. Beachten Sie jedoch, wenn Sie eine Kredit- oder Debitkarte verwenden, prüfen Sie zuerst mit Ihrer Bank. Viele Finanzinstitutionen sperren diese Transaktionen immer noch fälschlicherweise, daher ist es am besten, eine doppelte Prüfung durchzuführen und für alle Fälle einen Plan zur Absicherung zu haben.

Raten und Preise

Die Wettquoten variieren von Sportwette zu Sportwette. Die NFL-Wettlinien für Wetten auf die New England Patriots und die Miami Dolphins entwickeln sich im Laufe einer Woche. NBA-Wettlinien für die Los Angeles Lakers und die Houston Rockets öffnen und schließen oft in weniger als 24 Stunden. Aus diesem Grund werden Sie sehen, wie sich einige Linien drastisch von Geschäft zu Geschäft bewegen.

Einer könnte Anfang der Woche die Green Bay Packers als 7-Punkte-Favorit haben, während ein anderer die Green Bay Packers als 6,5-Punkte-Favorit haben könnte. Das ist ein großer Unterschied in der NFL, und diese halben Punkte spielen in jeder Sportart eine Rolle. Wenn Sie genau hinschauen, werden Sie erstaunt sein zu sehen, wie oft bei den Top-Sportwetten-Websites die Point-Spread-Wetten nur um ein oder zwei Punkte schwanken. Kaufen Sie alle Sportwettquoten in unserer Liste der empfohlenen Sportwettenbücher ein und stellen Sie sicher, dass Sie bei jedem Spiel, auf das Sie wetten, den Punktespread mit dem höchsten Wert erhalten. Und Sie können unsere Expertentipps nutzen, die Ihnen bei Ihren Wetten helfen, und unseren Quotenrechner, um Ihre potenzielle Auszahlung zu berechnen.

Mobile Erfahrung

Ganz gleich, ob Sie einen NFL-Parlay aufbauen oder sich auf eine Wette im Spiel einlassen wollen, die Mehrheit der Sportwettenanbieter wendet sich an ihr Telefon, um Action zu erleben. Alle unsere am häufigsten empfohlenen Sportwettenbücher bieten volle Handyfunktionalität mit Wettapplikationen. Bei den kleineren Bildschirmen ist die Funktionalität sogar noch wichtiger. Die wachsende Zahl der mobilen Sportwettenanbieter wird weiter zunehmen. Daher legen wir großen Wert auf die mobile Erfahrung. Mit unserer Liste von Sportwetten-Websites müssen Sie sich beim Versuch, eine Wette zu platzieren, keine Sorgen mehr über verwirrende mobile Layouts oder eine fehlerhafte Sportwettenplattform machen. Jede mobile App wird getestet, und wir lassen Sie wissen, ob sie für Android- und/oder iOS-Geräte verfügbar ist.

Bundesstaaten, in denen legale Online-Sportwetten erlaubt sind

Arkansas

Arkansas erlaubte mit einer Änderung der Staatsverfassung von 2018 legale Sportwetten. Vier Casino-Lizenzen wurden erteilt, und das Oaklawn Racing Casino Resort in Hot Springs nahm im Juli 2019 die erste legale Sportwette des Bundesstaates an. Arkansas bietet derzeit weder mobile Glücksspiele noch Online-Sportwetten an. Der Staat erzielte im Dezember 2019-Januar 2020 mehr als 800.000 Dollar an Einnahmen aus Sportwetten. Landgestützte Kasinos bieten eine ganze Reihe von Tischspielen an, während Pferderennen und Windhundrennen weiterhin erlaubt sind.

Colorado

Colorado verabschiedete einen Gesetzesentwurf, der ab 2019 Sportwetten erlaubt, wobei mehr als 30 Kasinos voraussichtlich Sportwetten und Online-Sportbücher anbieten werden. Der Staat ging davon aus, dass er im Mai 2020 mit der Annahme der ersten Sportwetten beginnen würde, wobei Glücksspielanbieter wie FanDuel, DraftKings, PointsBet und andere Wetten annehmen würden. Colorado verfügt über Dutzende landgestützter Kasinos und erlaubt Live- und Off-Site-Wetten auf Pferderennen.

Delaware

Delaware bietet in drei verschiedenen Kasinos Sportwetten für den persönlichen Gebrauch an. Der Bundesstaat lässt seit 2009 Parlay-Card-Wetten durch die Lotterie zu und war der erste Bundesstaat nach Nevada, der eine Sportwette annahm, nachdem der Oberste Gerichtshof die PASPA 2018 niederschlug. Die Einnahmen aus Sportwetten in Delaware belaufen sich seither auf insgesamt mehr als 24 Millionen Dollar. Der Staat erlaubt immer noch keine mobilen Sportwetten, verfügt aber über legale Online-Casino-Glücksspiele.

Illinois

Der Staat verabschiedete im Juni 2019 das legale Sportwetten. Es bleibt vorerst nur landgestützt, wobei in Zukunft mobile Sportwetten erwartet werden. Der derzeitige Ansager und ehemalige Chicago Blackhawks Center Eddie Olczyk platzierte die erste legale Sportwette des Staates im März 2020 im Rivers Casino in Des Plaines. Mehrere andere landgestützte Casinos haben sich um Lizenzen in einer Branche beworben, von der erwartet wird, dass sie mehr als 100 Millionen Dollar pro Jahr einbringen wird. Illinois bietet auch Lotterie- und Online-Pferderennenwetten an.

Indiana

Indiana legalisierte Sportwetten im Mai 2019. Es bietet nun eine Vielzahl von persönlichen und mobilen Sportwettoptionen an, wobei mehrere führende Online-Sportwettenbücher voll funktionsfähig sind. Die erste Sportwette wurde im September 2019 abgeschlossen, und einen Monat später folgten Online-Wetten. Seitdem hat Indiana mehr als 42 Millionen Dollar an Einnahmen aus Sportwetten angehäuft. Mehrere Sportwetten-Websites wurden mit Apps von DraftKings, BetAmerica, BetMGM, PointsBet, FanDuel und anderen eröffnet. Indiana erlaubt derzeit keine Online-Kasinos mit echtem Geld.

Iowa

Iowa legalisierte das Glücksspiel erstmals im Mai 2019. Der Staat verfügt über persönliche und mobile Sportwetten mit verschiedenen Online-Sportwetten-Websites wie DraftKings und PointsBet. Mehr als ein Dutzend landgestützter Kasinos erlauben nun Sportwetten, von denen einige auch Apps für mobile Sportwetten-Websites enthalten. Iowa hat seitdem fast 20 Millionen Dollar an Gesamteinnahmen aus Sportwetten eingenommen.

Michigan

Michigan verabschiedete Ende 2019 das legale Sportwetten. Genehmigte landgestützte Kasinos begannen im März 2020 mit der Annahme von Sportwetten, mobile Sportwettenseiten und Apps sollen in naher Zukunft folgen. Michigan bietet seit langem landgestützte Kasinospiele und Pferderennen für Glücksspieler an.

Mississippi

Mississippi bietet seit August 2019 erstmals legale Sportwetten an. Mehr als 20 landgestützte Kasinos wurden für die Annahme von Wetten zugelassen, obwohl mobile Sportwetten-Websites derzeit außerhalb der mobilen Wetten vor Ort nicht verfügbar sind. Anfang 2020 führte der Staat erstmals auch eine Lotterie ein. Sportwetten in Mississippi brachten bis Anfang 2020 fast 60 Millionen Dollar an Einnahmen

Montana

Montana richtete im Juni 2019 legale Sportwetten ein und betreibt legale Sportwetten über die staatliche Lotterie, wobei Wetten in Geschäften, Restaurants und Kiosken bei verschiedenen Betreibern angeboten werden. Nahezu 10 landgestützte Casinos, die derzeit Tischspiele anbieten, rechnen damit, auch Sportwetten über eine mobile App anbieten zu können, die nur vor Ort genutzt werden kann.

Nevada

Nevada war der erste Staat, der 1949 das Sportwetten legalisierte. Oft wird es zuerst mit legalem Glücksspiel in Dutzenden von Casinos in Las Vegas und anderswo in Verbindung gebracht. Seit 2010 bietet der Staat mobile Sportwetten-Apps an und hat auch Online-Poker. Nevada verzeichnet nach wie vor Rekordzahlen bei Sportwetten, die im Jahr 2019 Sportwetteneinnahmen in Höhe von 329,1 Millionen Dollar einbringen werden.

New Hampshire

Die Gesetzgeber der Bundesstaaten haben im Juli 2019 ein Gesetz verabschiedet, das legale Sportwetten erlaubt. Einzelhandel und Mobile wurden genehmigt, wobei mobile Wetten ausschließlich über die Sportwetten-Website DraftKings angeboten werden. Es wird erwartet, dass persönliche Optionen folgen werden, während New Hampshire auch Lotterie- und Off-Track-Pferderennenwetten erlaubt.

New Jersey

New Jersey legalisierte das Sportwetten kurz nach der Entscheidung des Obersten Gerichtshofs von 2018. Der Staat bietet bereits eine breite Palette von Sportwetten-Websites für persönliche und mobile Wetten an. DraftKings, FanDuel, FOXBet, 888Sport und William Hill sind nur einige der verschiedenen Optionen für Online-Sportwetten. Seit 1976 gibt es in Atlantic City legale landgestützte Kasinos, und der Staat hat auch Online-Poker und Online-Kasinos legalisiert.

Neu Mexiko

Der Staat hat keine Gesetze zur Legalisierung von Sportwettenseiten erlassen. Aber mehrere Stammeskasinos begannen nach der Entscheidung des Obersten Gerichtshofs im Jahr 2018, Sportwetten anzunehmen. Das Santa Ana Star Casino und Hotel nahm die erste Sportwette im Oktober 2018 an. Das Sportwetten ist auf diese Stammeskasinos in New Mexico ohne mobile Wetten beschränkt.

New York

New York genehmigte 2019 Sportwetten bei mehreren Sportwettenbüchern. Top-Sportwettenunternehmen wie FanDuel, DraftKings, Bet365 und Caesars nehmen Wetten über landgestützte Kasinopartnerschaften an, allerdings keine in New York City. Mobile Online-Sportwetten-Websites könnten im nächsten Jahr oder so auf den Weg gebracht werden. Der Bundesstaat bietet auch eine lukrative Lotterie, Pferderennen und Off-Track-Wetten an. Sportwetten haben seit ihrer Einführung im Jahr 2019 fast 10 Millionen Dollar eingebracht.

Oregon

Oregon geht in eine andere Richtung als andere Staaten und führt mobile Sportwetten durch die staatliche Lotterie. Das Chinook Winds Tribal Casino nahm die erste legale Sportwette im August 2019 an, und die Lotterie startete ihre Scoreboard-Wettapplikation im Oktober. Persönliche Wetten sind derzeit auf Stammeskasinos beschränkt. Die Sportwetten-App der Oregon-Lotterie und die Geschäfte für persönliche Wetten haben bis Anfang 2020 enttäuschende 6 Millionen Dollar an Einnahmen verzeichnet.

Pennsylvania

Pennsylvania hat mobile Sportwetten von Anfang an begrüßt und nimmt seit Mai 2019 legale Sportwetten über verschiedene Apps und Websites an. BetAmerica, FOXBet und Unibet sind nur einige der besten Sportwetten-Websites, die es heute in Pennsylvania gibt. Der Staat hat auch etwa ein Dutzend Kasinos mit regulierten Sportwetten. Und das zusätzlich zu Online-Poker, Online-Casinoseiten und Pferderennen. Legalisierte Sportwetten waren im Bundesstaat ein massiver Erfolg und brachten bis Anfang 2020 Einnahmen von mehr als 135 Millionen Dollar.

Rhode Island

Rhode Island legalisierte im Juni 2018 das Sportwetten, aber es war auf persönliche Wetten in den beiden staatlichen Kasinos – Twin River Casino und Twin River Tiverton – beschränkt. Beide Kasinos waren ursprünglich Partner von William Hill. Der Staat verabschiedete 2019 ein Gesetz, das mobile Sportwetten legalisierte, die nun durch die staatliche Lotterie laufen. Auch Wetten auf Pferderennen außerhalb der Rennbahn sind erlaubt. Rhode Island hat bisher bis Anfang 2020 mehr als 22 Millionen Dollar an Einnahmen aus Sportwetten generiert.

Tennessee

Tennessee verabschiedete ein Gesetz, das ab 2019 mobile Sportwetten ohne physische Sportbücher erlaubt. Das bedeutet, dass bekannte Top-Sportwetten-Apps wie DraftKings, FanDuel, PointsBet, William Hill und Caesars, unter anderen, erlaubt sind. Die legalen Top-Sportwettenseiten in Tennessee sind noch nicht aktiv, werden aber in naher Zukunft erwartet.

West Virginia

West Virginia verabschiedete im Mai 2018 tatsächlich sein Gesetz über legale Sportwetten, bevor der Oberste Gerichtshof die PASPA im Mai 2018 aufhob. Es verabschiedete im Jahr 2019 Online-Casinospiele und mobile Sportwetten, wobei FanDuel und DraftKings zu den besten Sportwetten-Websites gehören, die derzeit in West Virginia betrieben werden. Mindestens fünf landgestützte Kasinos wurden ebenfalls für die Annahme von Sportwetten an Ort und Stelle zugelassen. Der proaktive Ansatz des Bundesstaates führte bis Anfang 2020 zu Einnahmen aus Sportwetten in Höhe von fast 30 Millionen US-Dollar.

Warum legale Sportwetten-Websites verwenden?

Warum empfehlen wir nur die besten Sportwetten-Websites, die tatsächlich legal sind? Erstens, weil diese Online-Sportwetten von Natur aus besser sind als Offshore-Sportwetten, einfach weil sie voll lizenziert und reguliert sind. Aber das ist nicht der einzige Grund, warum Sportwettenanbieter sich von Offshore-Wettseiten fernhalten sollten.

Wenn Wettende auf Probleme stoßen, Geld von legalen Online-Sportwettenseiten einzuzahlen oder abzuheben, gibt es immer einen ordentlichen Rechtsweg. Sie können nicht Ihr Geld nehmen und weglaufen. Angestellte und Behinderte brauchen nicht im Schatten zu agieren, so dass sie bei allen Problemen zur Verfügung stehen, sollten sie auftauchen. Die angebotene Kundenbetreuung ist beispiellos. Offshore-Sportbücher sind in den USA nicht lizenziert und nicht reguliert, so dass es keine Garantie dafür gibt, dass sie ähnliche Probleme auf die richtige Art und Weise behandeln. Sie könnten eine Wette gewinnen und nicht kassieren. Und was, wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihre Kreditkarteninformationen kompromittiert wurden?

Diese Websites können auch Probleme mit der Strafverfolgung und Abschaltungen haben. Das würde es extrem schwierig machen, Geld abzuheben oder Gewinne einzusammeln. Selbst wenn die Offshore-Websites wie gewohnt funktionieren, machen sie es nicht immer leicht, überhaupt Geld abzuheben. Es ist schwierig genug, mit den besten Sportwetten-Websites einen beständigen Gewinn zu erzielen. Das Sammeln von Gewinnen sollte der einfache Teil sein. Aber auch hier können Offshore-Bücher den Prozess in die Länge ziehen und im besten Fall zu einer frustrierenden Erfahrung oder im schlimmsten Fall zu einem finanziellen Verlust führen.

Vorteile von Online-Sportwetten im Vergleich zu Offline-Sportwetten

Es ist nicht schwer zu verstehen, warum das mobile Wetten bei den Top-Online-Sportwettenseiten weiterhin in der Beliebtheit explodiert. Das Wetten vor Ort bei Sportwetten ist sicherlich eine lustige Erfahrung, aber die Technologie hat das Erlebnis für die meisten Wettenden erheblich verbessert.

Zunächst einmal können Sie mit Online-Buchmachern von überall her auf Sportwettenquoten zugreifen und Wetten abschließen. Sie müssen keine langen Strecken fahren und keinen Parkplatz vor dem Sportwettenanbieter finden. Sie müssen nicht einen Haufen Bargeld abheben und die Gebühren für den Geldautomaten bezahlen. Und Sie müssen nicht in langen Schlangen mit anderen Wettern warten, nur um vor dem Anpfiff oder dem Anstoß zum Ticketschalter zu gelangen.

Online-Wetten sind so einfach wie das Öffnen Ihrer Lieblings-Sportwetten-App und das Drücken von ein oder zwei Knöpfen, um sie zu sperren. Und das war’s schon. Sie können die Spiele von Ihrem Wohnzimmer, der Nachbarschaftsbar oder dem eigentlichen Stadion aus verfolgen. Die Welt ist Ihr persönliches Sportwettenkonto, sobald Sie ein Konto eingerichtet und Geld bei einer Top-Sportwetten-Website eingezahlt haben.

Online-Sportwetten sind auch für In-Game-Wetten (oder Live-Wetten) weitaus günstiger. Diese Fenster schließen sich schnell, und es ist wichtig, genau in dem Moment zuzuschlagen, in dem Sie Wert auf Live-Wetten finden. Bei einem physischen Sportwettbuch ist das fast unmöglich, aber bei den besten Sportwetten-Websites dauert der Prozess höchstens 30 Sekunden.

Und schließlich müssen Sie nicht mehr zum Sportwettenanbieter zurückkehren, um zu kassieren, wenn Sie gewinnen. Die Gewinnlose werden sofort auf Ihr Konto eingezahlt und können abgehoben werden. Das erspart Ihnen die Mühe eines erneuten Besuchs des Sportwettenbuchs oder langes Warten auf Tickets aus der Zukunft. Ganz zu schweigen davon, dass Sie in Schwierigkeiten geraten, wenn Sie diese physischen Tickets aus dem Sportwetten verlieren. Es gibt wirklich keine Möglichkeit, zu beweisen, dass Sie es haben, wenn Sie das Ticket verlegt haben. Alle Online-Sportwetten werden sofort auf Ihrem Konto verbucht, so dass Sie niemals den Schrank aufbrechen müssen, um in alten Hosentaschen nach dem Gewinnerticket zu suchen.

Boni und Werbeaktionen bei Online-Sportwettenbüchern

Nahezu jede Top-Sportwetten-Website bietet eine Art Bonus oder Werbung für Erstnutzer. Stellen Sie sicher, dass Sie diese nutzen. Es ist im Wesentlichen kostenloses Geld, mit dem Sie wetten können, sobald Sie Ihre Ersteinzahlung getätigt haben.

Mehrere Online-Sportwettenanbieter bieten Einzahlungsspiele an, die sich von Wett-Website zu Wett-Website unterscheiden. Das Sportwetten wird oft zwischen 50 % und 100 % des ursprünglichen Einsatzes bis zu einem bestimmten Betrag, z. B. 500 USD, angeboten. Das heißt, wenn Sie $500 auf Ihr Konto einzahlen, stimmen einige Sportwetten zu 100% mit diesem Betrag überein. Jetzt haben Sie $1.000 zum Setzen und haben im Wesentlichen Ihre Bankroll verdoppelt, bevor Sie eine Wette platzieren. Abgesehen davon wird es Wettanforderungen geben. Bei einigen Sportwetten müssen Sie dieses Bonusgeld mehrmals setzen, bevor Sie es kassieren können, während bei anderen Sportwetten 1x durchgespielt werden muss. Schauen Sie sich auf jeden Fall um.

Andere Websites bieten kostenlose Wetten an. Diese ähneln den Einzahlungsspielen, können aber im Allgemeinen nur einmal verwendet werden. Nehmen wir an, Sie haben eine Einzahlung bei einer Top-Wettseite getätigt und möchten eine MLB-Wetten-Aktion erhalten. Sie könnten $100 auf die Geldlinie der New York Yankees gegen die Boston Red Sox setzen. Die Sportwettenanbieter würden dann weitere $100 kostenlos für Sie platzieren, mit denen Sie eine weitere Wette abschließen könnten, unabhängig davon, ob die Wette auf die Geldlinie der Yankees getroffen wird. Betrachten Sie es als gefundenes Geld, mit dem Sie spielen können. Sie werden keine Schulden haben oder Geld verlieren, wenn die Gratiswette nicht trifft. Diese kostenlose Wette könnte allerdings mit Einschränkungen verbunden sein, z.B. wie groß Ihr Favorit ist, auf den Sie wetten dürfen.

Was ist bei der Auswahl einer Sportwetten-Website zu beachten

Zuerst sollten Sie sicherstellen, dass Sie mit einer legalen, regulierten Sportwetten-Website wetten. Wir empfehlen nur legale Online-Sportwetten. Alle oben genannten Empfehlungen sind voll lizenziert und werden Ihnen keine der Probleme bereiten, auf die Sie bei Offshore-Sites stoßen könnten.

Sie sollten sich auch nach verschiedenen Boni und Anmeldungsangeboten wie den oben genannten umsehen. Jedes Sportwetten ist anders, und einige bieten mit ihren Boni zu einem bestimmten Zeitpunkt vielleicht mehr Wert. Bestimmte Anmeldungsangebote könnten Ihnen auf der Grundlage Ihrer Standardwetteinheit und Ihres Geldmanagementsystems besser zusagen als andere.

Die Wettanbieter werden sich auch verschiedene Linien und Punktespreads ansehen wollen. Diese unterscheiden sich im Allgemeinen ein wenig bei den Top-Wettangeboten, und einige bieten durchweg bessere Quoten für die Sportereignisse Ihrer Wahl.

Das Fazit ist, dass unsere Liste der empfohlenen Echtgeld-Wettplätze allesamt starke Optionen sind.

Comments are disabled